Nadines Geschichte

Nadines Geschichte

Ich gehöre zu den wenigen Menschen auf dieser Welt, die als Kind keinen Traumberuf hatten. Auch nach dem Abitur mit 19 Jahren wusste ich nicht, in welche Richtung es gehen sollte. Ich probierte einiges aus, jedoch gab es nie etwas, dass mir wirklich Spaß machte. Anfang 2021 schrieb ich meine Bachelorarbeit im Bereich Logistik, wusste jedoch seit meinem Pflichtpraktikum ein paar Monate zuvor, dass mich ein Bürojob niemals erfüllen wird.  

Schon seit einigen Jahren bin ich treuer Zuschauer von „Zwischen Tüll und Tränen“ und als ich Christina und „Mein Brautkleid“ einige Wochen nach meinem Abschluss das erste Mal im Fernsehen sah, wusste ich sofort, dass ich ein Teil davon werden wollte. Ich schickte eine Bewerbung los und bekam tatsächlich nur wenige Tage später den ersehnten Anruf – und wurde zu einem ersten Gespräch eingeladen. 
Die Welt der Brautmode hat mich vom ersten Tag an verzaubert, und diesen Zauber möchte ich jeder einzelnen Braut spüren lassen. Ich liebe es euch kennenzulernen und eure Geschichten zu hören, denn jede Braut ist etwas ganz Besonderes für mich! 
 
Es gibt nichts Schöneres, als euch auf der einzigartigen Reise zu eurem Traumkleid zu begleiten und somit einen kleinen Teil zu diesem großen Glück beitragen zu können.